3...2...1... Businessplan - Das Herzstück Ihrer Gründung

3...2...1... Businessplan - Das Herzstück Ihrer Gründung

Was kann ein Businessplan?

Mehr als nur Bla Bla für die Banken. Ein Businessplan ist viel mehr! Der Businessplan ist im Idealfall das Herz jeder Gründung. Bei der Erstellung eines qualitativ hochwertigen Businessplans sind Sie gefordert, sich über alle relevanten Details intensiv Gedanken zu machen, zu recherchieren und Sachverhalte zu hinterfragen. Damit sind Sie auf viele Situationen bereits vor Auftreten ideal vorbereitet. Doch was gehört alles rein in einen solchen Businessplan? Auf den folgenden Seiten finden Sie die relevanten Punkte, erklärt anhand von Praxisbeispielen.  

 

Wozu die ganze Mühe?

• Gründungszuschuss

• zinsgünstige Kredite 

• Förderdarlehen

• Zuschüsse

• Bürgschaften

Für alle diese Dinge benötigen Sie zwingend einen Businessplan. Doch was gehört rein in ein 

solches Strategiepapier? Mehr erfahren Sie untenstehend.

 

Geschäftsidee

Neu, innovativ und einzigartig! So sollte Sie am besten sein, Ihre Geschäftsidee!? Oder vielleicht doch nicht? Wann ist eine Geschäftsidee denn tatsächlich tragfähig und muss es immer etwas ganz anderes sein, als es bereits gibt? Die Geschäftsidee ist Herzstück Ihres Unternehmens. Welche Fragen Sie sich beantworten müssen und wie Sie sich ein erstes Gefühl für die Marktfähigkeit verschaffen können, erfahren Sie hier

Markt und Wettbewerb

Wer ist Ihre Zielgruppe, ist diese groß genug? Soll ich Generalist oder Spezialist sein? Gibt es Wettbewerber am Markt und kommen mir diese in die Quere?
Zentrale Fragestellungen zu Beginn Ihrer Selbstständigkeit! Lesen Sie hier mehr zu diesem Thema.

Rentabilitätsvorschau

Wie viel Umsatz benötige ich? Welche Kosten kommen auf mich zu? Was ist mit der Steuer? Was bleibt am Monatsende hängen? Das sind Fragen, die Sie als Unternehmer brennend interessieren sollten. In einer Rentabilitätsvorschau bringen Sie genau diese Fragen auf den Punkt! Was wichtig ist, erfahren Sie hier.

Finanzplanung

Die Entwicklung Ihres Bankkontos ist sicher das, was Ihr Herz beruhigen oder höher schlagen lassen wird. Diese Entwicklung können Sie mithilfe des Liquiditätsplans/Finanzplans darstellen. Was ein solcher Finanzplan enthalten muss, können Sie hier nachlesen.